Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Forschung im Bereich Information Systems

Der Bereich Information Systems forscht im Bereich der Wirtschaftsinformatik und der Informationswissenschaft.
Im Rahmen des Design Science Research werden Informationssysteme für wirtschaftliche Problemstellungen konzipiert, Forschungsprototypen entwickelt und evaluiert. Neben der Automation von betrieblichen Prozessen steht dabei insbesondere die verbesserte Entscheidungsunterstützung im Vordergrund.
Weiters werden auch die Auswirkungen von Informationssystemen auf die Gesellschaft mit Hilfe von empirischen Methoden untersucht.
Zu den Forschungsschwerpunkten des Bereiches zählen darüber hinaus Evaluierung (z.B. im universitären Bereich, wie etwa die Forschungsevaluierung) sowie ausgewählte Bereiche des Informationsrechts (insbesondere Datenschutz- und Urheberrecht inklusive Plagiatsproblematik).
Ein weiterer Forschungsbereich beschäftigt sich mit informetrischen und szientometrischen (Vermessung und Quantifizierung von Informationen bzw. der Wissenschaften) sowie mit Social Media-Analysen.
Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Analyse informationstechnologischer Potentiale für die Veränderung bestehender und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.
Ebenso werden die Potentiale digitaler Medien für Veränderungen des informellen Lernens in unterschiedlichen, auch diesbezüglich noch wenig erforschten Kulturkreisen untersucht. Einen besonderen Schwerpunkt bilden hierbei innovative Formen des E-Learnings.

Die MitarbeiterInnen des Arbeitsbereichs sind in ein internationales Netzwerk von Forschungspartnern eingebunden und beteiligen sich regelmäßig an EU-Projekten.  Daneben bestehen enge Verbindungen zu COMET-Centren in Graz und regelmäßig werden praktische Anwendungsprobleme in Kooperationen mit Partnern aus Wirtschaft und Verwaltung im Rahmen von Projekten bearbeitet. 

Institutsleitung

Univ.-Prof. Dr.

Ulrich Pferschy

Telefon:+43 (0)316 380 - 3496

Institutssekretariat

Bereich Operations Research und Bereich Supply Chain Management

Karl Meister

Universitätsstraße 15/E3

Telefon:+43 (0)316 380 - 3490

Lockdownöffnungszeiten:
Dienstag, Freitag
9:00 bis 12:00
Mittwoch,11:15 bis 12:00 und 14:00 bis 16:00

Institutssekretariat

Bereich Information Systems Wirtschaftssprachen

Sonja Schreckmair

Universitätsstraße 15/F3

Telefon:+43 (0)316 380 - 3560

Montag bis Freitag,
09:00 bis 12:00,
und Mittwoch
14:00 - 15:00

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.